November 2020
PROJEKT RÜCKBLICK Koralmhalle

Vor einiger Zeit durften wir uns mit der Komplett-Erneuerung des Indoorbodens der Koralmhalle in Deutschlandsberg beschäftigen.

Vor Auftragserteilung seitens der Gemeinde haben wir uns bei diesem Projekt umfassend mit der genauen Planung und einer detaillierten Kalkulation befasst.

Insgesamt wurden etwa 1.400m2 Boden demontiert. Ebenso wurde der Unterboden entfernt. In weiterer Folge geschah die Installation eines neuen Unterbodens, der den internationalen Standard erfüllt und somit in Zukunft ein verlässliches Fundament für einen langlebigen Sporthallenboden bildet.


Die gesamte Halle wurde mit einem neuen Nutzboden bestückt. Wie es in einer Sporthalle üblich ist, wurden nach Verlegung des Bodens, wichtige Einfräsungen hinzugefügt und Bodenauslässe sowie diverse Öffnungen und Bodenhülsen eingearbeitet. Nach Abschluss der Verlegungsarbeiten wurden Sport-Sockelleisten angebracht.


Die Erneuerung des Bodens war geschafft und somit sollte nur noch das Aufbringen der Linierungen fehlen. Hierbei wurden insgesamt 2200 Laufmeter Kunststoff-Linien verwendet.

Vlad Magdalin

Passionate reader | People person | The one behind All dad jokes